Adresse:9062 Kisbajcs Arany János Str. 2/e. Tel.:+3696/560040, +3696/560407 Fax: +3696/560041, Handy: 30/9590358 E-mail: info@kitroll.hu, imre.kamocsai@kitroll.hu

Datenschutzhinweis

Der Betreiber von www.kitroll.hu informiert auf diesem Wege die Besucher der Webseite über die Praxis bei der Behandlung der personenbezogenen Daten, die organisatorischen und technischen Maßnahmen im Interesse des Datenschutzes sowie über die diesbezüglichen Rechte der Webseitenbesucher und die Möglichkeiten, diese durchzusetzen.

 
1. VERARBEITER DER DATEN
Der Verarbeiter der Daten ist die Kit-Roll Kft. (Anschrift: 9062 Kisbajcs Arany Jánost u 2/e)


2. UMFANG DER GESPEICHERTEN DATEN
Beim Aufrufen der Webseite werden automatisch der Beginn- und Endzeitpunkt des Betrachtens der Webseite registriert bzw. in einigen Fällen – in Abhängigkeit der Computereinstellungen des Benutzers – der Typ des  Browsers und des Betriebssystems. Aus diesen Daten generiert das System automatisch statistische Daten. Der Betreiber stellt mit diesen Daten keinen Zusammenhang zu personenbezogenen Daten her. Beim Aufrufen der Webseite wird eine Session-ID versendet, die beim Verlassen der Webseite automatisch gelöscht wird.
Bei der Nutzung von Dienstleistungen, die ein Einloggen erfordern, werden vom Verarbeiter der Daten die E-Mail-Adresse des Nutzers, sein Passwort sowie sein Benutzername gespeichert. Die Angaben von Geburtsjahr, Postleitzahl, Beruf, Arbeitsplatz und Ausbildungsgrad sind optional, die Dienstleistung kann auch ohne Angabe dieser Daten in Anspruch genommen werden.
Die Speicherung der Daten zur Nutzung der Webseite geschieht mit der freiwilligen Zusatimmung des Nutzers.

 
3. ZIEL DER DATENSPEICHERUNG
Die Datenspeicherung dient der fortlaufenden Beziehung zwischen dem registrierten Nutzer der Dienstleistungen der Webseite und dem Anbieter der Webseite sowie der Marktforschung.
Die Speicherung des Besuchszeitpunktes sowie des Browsertyps und des Betriebssystems dient ausschließlich statistischen Zwecken. 
Der Verarbeiter der Daten nutzt die personenbezogenen Daten nicht zu Zwecken, die von den bereits aufgeführten abweichen. Die Speicherung der so angegeben Daten geschieht mit der freiwilligen Zustimmung des Nutzers.
www.kitroll.hu behandelt sämtliche Nutzerdaten vertraulich, diese werden ausschließlich zur   Weiterentwicklung der Dienstleistung, zur Vermarktung der Anzeigeflächen sowie für eigene Forschungen, das Anfertigen eigener Statistiken verwendet. Die Publizierung der so gefertigten Darstellungen geschieht nur in einer Frorm, die nicht zur Identifizierung des einzelnen Nutzers geeignet ist.


4. ZEITRAUM DER DATENSPEICHERUNG
Die  Session-ID wird beim Verlassen der Webseite automatisch gelöscht.
Die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten werden auf Verlangen des  Nutzers durch den Verarbeiter der Daten gelöscht sowie dann, wenn die Dienstleistung erlischt.
www.kitroll.hu übernimmt keine Verantwortung für ihre früheren Seiten, die bereits gelöscht wurden, aber mit Hilfe von Internetsuchmaschinen trotzdem archiviert wurden. Für deren Löschung sind die Betreiber der Suchmaschinen verantwortlich.

 
5. KREIS DER ZUGRIFFSBERECHTIGTEN AUF DIE DATEN, SPEICHERER DER DATEN
Auf die vom Nutzer angegebenen personenbezogenen Daten haben die Mitarbeiter des  Speicherers der Daten Zugriff. 
Personenbezogene Daten dürfen vom Speicherer der Daten nur an die bereits Benannten, nicht aber  an Dritte weiteregegeben werden. Das bezieht sich nicht auf eine eventeuell gesetzlich vorgeschriebene Pflicht zur Datenweitergabe, was nur in außergewöhnlichen Fällen vorkommen kann. Der Speicherer der Daten wird bei jeder einzelnen Datenanforderung von Behörden zuerst prüfen, ob tatsächlich  eine Rechtsgrundlage zur Herausgabe  jeder einzelnen Angabe besteht.


6. RECHTE IM ZUSAMMENHANG MIT DER SPEICHERUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN DES NUTZERS, LÖSCHEN DER DATEN
Über die Angabe der in Punkt 2 bezeichneten Daten bestimmt der Nutzer. Die Rechtsgrundlage der Datenspeicherung ist die freiwillige Zustimmung des Nutzers.
Der Nutzer kann Auskunft über die Speicherung seiner personenbezogenen Daten verlangen. Auf Verlangen gibt der Speicherer der Daten dem Betroffenen Auskunft über die gespeicherten Daten, über den Zweck der Datenspeicherung, deren Rechtsgrundlage, deren Zeitraum, über Name und Anschrift des Verabeiters der Daten (Anschrift: 9062 Kisbajcs Arany Jánost u 2/e) sowie über seine im Zusammenhang mit der Datenspeicherung stehende Tätigkeit, weiterhin darüber, wer und zu welchem Zweck die Daten erhält oder erhielt. Die Auskunft kann über die Postanschrift des  Verarbeiters der Daten (9062 Kisbajcs Arany Jánost u 2/e), bzw. über deren E-Mail-Adresse   Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. angefordert werden.
Über obige Adressen kann der Nutzer auch die Berichtigung und die Löschung seiner personenbezogenen Daten fordern.
Wenn keine Inanspruchnahme der Dienstleistungen der Webseite erfolgt, sowie auf eigenen  Wunsch des Nutzers werden die dazugehörigen Daten gelöscht. Die Löschung wird  innerhalb von 24 Stunden nach dem nächsten Arbeitstag nach dem Anspruch auf Löschung ausgeführt.


7. MASSNAHMEN ZUR DATENSICHERHEIT
Unsere Firma speichert die personenbezogenen Daten auf den Servern der INTEGRITY Kft. (Victor Hugo u. 18-22. www.integrity.hu), die durch einen 24-stündigen Personenschutz geschützt sind und sich im Hauptnetz des ungarischen Internetes befinden.


8. MÖGLICHKEITEN DER RECHTSDURCHSETZUNG
Der Nutzer, der der Meinung ist, dass der Eigentümer der www.kitroll.hu sein Recht auf Schutz seiner personenbezogenen Daten verletzt hätte, kann seine Ansprüche vor einem Zivilgericht geltend machen oder kann auch um die Hilfe des Datenschutzbeauftragten bitten. Die diesbezüglichen sowie die bezüglich der Pflichten von Datenverarbeitern detaillierten gesetzlichen Bestimmungen sind im Gesetz LXIII. aus dem Jahre 1992 über den Schutz personenbezogener Daten und der Veröffentlichung von Daten von allgemeinem Interesse enthalten.
Bei der Gestaltung der Datenschutzprinzipien wurden von uns folgende Gesetze als Grundlage genommen: das Gesetz LXIII. aus dem Jahre 1992 über den Schutz personenbezogener Daten und der Veröffentlichung von Daten von allgemeinem Interesse  bzw.  das Gesetz VI. aus dem Jahre 1998 über den Schutz des Einzelnen bei der maschinellen Verarbeitung personenbezogener Daten.


9. INFORMATION ÜBER GEFAHREN DER PRIVATSPHÄRE
Die Nutzung des Internetes birgt verschieden Gefahren der Privatsphäre in sich.
Wir weisen darauf hin, dass eine auf einer Webseite geschriebene Meinung eine personenbezogene Angabe ist, durch die man auf besondere Daten schließen kann, auch auf die Herkunft oder die politische Meinung. Diese Daten werden für jeden zugänglich.
Wir schlagen vor, zum Schutz der personenbezogenen Daten die PET-Technologie (Technologie zur Stärkung der Privatsphäre) zu nutzen. Auf zahlreichen Webseiten findet man dazu Informationen.


10. WICHTIGE WEBSEITEN
Technologie zur Stärkung der Privatsphäre
Free Privacy Enhancing Technologies

Datenschutzinformationen
Datenschutzbeauftragter
Vertreter der Verbraucherrechte in der Nachrichtenübermittlung

 
MagyarDeutsch (DE-CH-AT)
Programmer: Adrius Web Team